Tobias Gauster
t.gauster@koop-wasser.at
Tobias Gauster besuchte die HTL für Bautechnik und studierte an der Universität für Bodenkultur Wien (BOKU) Kulturtechnik und Wasserwirtschaft. Schwerpunkt seiner mehrjährigen Arbeit am Institut für Siedlungswasserbau war die Entwicklung von Softwarelösungen für umweltstatistische und grundwasserhydraulische Fragestellungen. Er besitzt seit dem Jahr 2015 eine Lehrbetrauung am Institut für Angewandte Statistik und EDV und widmet sich im Rahmen des Projekts DALF-PRO der Modellierung von hydrologischen Extremereignissen (Dürren/Niederwässer).

Fachbereiche

Auswahl bisheriger Tätigkeiten